Home > Programm > Konzerte > ROCK FÜR INKLUSON

Samstag , 24. Februar | 18:00 Uhr

ROCK FÜR INKLUSON

Mit den Authentics & der KKrock Band



Wenn Menschen mit und ohne Behinderung zusammen los rocken, dann wackeln die Wände und begeistern ihr Publikum.

Die Musikband „Authentics“ vom Stammhaus Jülich, Träger stationären und betreuten Wohnens für Menschen mit geistigen und körperlichen Behinderungen, macht gerne Musik, und das schon seit über 10 Jahren.

Der Höhepunkt in jedem Jahr ist „Rock für Inklusion“ im Kuba Jülich. Denn dort kann Inklusion in Form von Teilhabe, Gleichberechtigung, Chancengleichheit, Barrierefreiheit und Selbstbestimmung erfahren werden. Musik ist das Medium für „Begegnungen“, für „Kontaktgestaltung“ und für „Momente des Erlebens“. Diese Kombination macht diesen Abend zu einer unvergesslichen Veranstaltung, die sich keiner entgehen lassen sollte. Die Authentics spielen neue und alte deutsche Rock- und Popsongs. Mitsingen und Mittanzen ist sehr gewünscht.

Eröffnen wird den Abend die KKrock Band aus Gangelt.



Links:
Beginn: 18:00 Uhr
Einlass: 17:00 Uhr
Eintritt: 5 €