Home > Programm > Kino > DIE UNGLAUBLICHE GESCHICHTE DER RIESENBIRNE

Dienstag , 2. April | 17:00 Uhr

DIE UNGLAUBLICHE GESCHICHTE DER RIESENBIRNE

Kulturrucksack NRW



Animationsfilm | Dänemark 2017 | FSK: o.A. | 76 Min. | 17:00 | EINTRITT FREI

Regie: Philip Einstein Lipski, Amalie Næsby Fick, Jørgen Lerdam

Aufruhr im wuseligen Sunnytown: Der freundliche Bürgermeister J. B. ist verschwunden. Fällt jetzt sein Amt an seinen zwielichtigen Stellvertreter Knorzig? Kater Mika und Elefant Sebastian finden eine Flaschenpost mit einem Brief des Vermissten und einem Samenkorn. Daraus erwächst über Nacht eine überdimensionale Birne, die den beiden als Gefährt dienen soll. Zusammen mit dem exzentrischen Professors Glykose machen sie sich auf, den Bürgermeister zu retten. Auf ihrer spannenden Reise müssen sie nun allerlei Abenteuer bestehen und es sogar mit Piraten und Seeungeheuern aufnehmen.

Nach einem Bestseller-Kinderbuch des dänischen Autors Jakob Martin Strid entstand ein so fantasievolles wie charmantes Animations-Abenteuer für junge und jung gebliebene Zuschauer.
Wenn sich liebenswerte Figuren auf Heldenreise begeben, gibt es in einer kunterbunten Welt einiges zu entdecken. Die Mischung aus Puppen- und Computertrick begeisterte bereits in der Jugend-Sektion "Generation" der Berlinale Groß und Klein.



Beginn: 17:00 Uhr
Einlass: 16:30 Uhr
Eintritt: Eintritt frei