Home > Programm > Konzerte > 50 JAHRE ROCKOPER TOMMY

Samstag , 30. November | 20:00 Uhr

50 JAHRE ROCKOPER TOMMY

performed live by FLYING CIRCUS



Vor 50 Jahren schuf die Londoner Band THE WHO die erste Rockoper der Welt. Bis heute gilt "Tommy" als absoluter Meilenstein der Musikgeschichte, stellt das Album doch die konsequente Weiterentwicklung vorangeganger künstlerischer Höhenflüge wie "Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club Band" von den Beatles oder "Pet Sounds" von den Beach Boys dar - denn mit "Tommy" wurde zum ersten Mal mit Mitteln der Rockmusik eine vollständig zusammenhängende Geschichte erzählt und der klare Anspruch erhoben, dass Rock nicht nur Unterhaltung, sondern auch Kunst sein kann.

Aus diesem Anlass hat die in unserer Region beheimatete Formation FLYING CIRCUS, die hier einen ähnlichen Ansatz pflegt wie THE WHO, alle vier Schallplattenseiten (!) von "Tommy" vollständig einstudiert und wird die komplette Rockoper am 30. November im Jülicher Kulturbahnhof live auf die Bühne bringen.

Zusätzlich zu den Tommy-Klassikern wie z.B. "Pinball Wizard", "I'm Free", "See Me, Feel Me", "Tommy Can You Hear Me?" oder "Acid Queen" werden Michael Dorp (Gesang), Michael Rick (Gitarre), Rüdiger Blömer (Keyboards & Geige), Roger Weitz (Bass) und Ande Roderigo (Drums) in einem weiteren Teil des Konzerts auch die übrigen großen Hits von THE WHO performen - von ihren ersten Single-Erfolgen wie "My Generation" und "Substitute" über mitreißende Rockhymnen wie "Won't Get Fooled Again" und "Baba O'Riley" bis hin zu einigen der größten Werke aus "Quadrophenia" – der zweiten Rockoper der Band.

Wer FLYING CIRCUS bei ihrem letztjährigen "Led Zeppelin"-Tribute erlebt hat, weiß, wie mitreißend die Band die Klänge der der späten 60er und frühen 70er interpretieren kann und sollte sich diese Zeitreise in die goldene Zeit des Rock nicht entgehen lassen!

Tickets gibt es online oder bei der Buchhandlung Fischer in Jülich.



Beginn: 20:00 Uhr
Einlass: 19:30 Uhr
Eintritt: VVK: 12 € + Geb. / AK: 15 €