Home > Programm > Konzerte > INDIE PROVINZ VOL.3

Freitag , 3. April | 20:15 Uhr

INDIE PROVINZ VOL.3

The Bilats und Toko Joyce (B)



Indie Provinz – das heißt:
Wir holen gute Indie-Musik aufs Land, in die Provinz, nach Jülich, in den Kulturbahnhof! Und zwar in ihrer ganzen Vielfalt – von Indietronic über Indie-Pop und Garage bis Indie-Rock.

Indie Provinz – das heißt:
Regelmäßige Clubabende mit tollen Indie-Musikern.

Und weil wir hier im Dreiländereck sind, dürfen unsere Nachbarn aus Belgien und den Niederlanden natürlich nicht fehlen!

Wow!!

Ja, wir sind auch ganz happy, dass wir Euch damit erfreuen dürfen! Mit Liebe und Sorgfalt spüren wir für Euch die besten Newcomer und Geheimtipps auf. Dafür schlagen wir uns die Nächte um die Ohren auf Bandcontests, Popronden, kleinen Festivals, und außerdem streamen wir uns von morgens bis abends durch Neuerscheinungen und obskure Playlists.

Zur dritten Auflage wird es funky und groovy mit diesem spannenden Line-Up:

20.15 Uhr: The Bilats aus Köln (D)
21.15 Uhr: Toko Joyce aus Antwerpen (B)
Ab ca. 22.30 Uhr: DJ-Set mit Tanzbarem von Indie bis EDM

 

The Bilats sind:
Billie Barleben - vocals
Leander Philipps - guitar
Timo Höhne - bass
Alex Polz - drums

The Bilats, eine vierköpfige Kölner Band, vermischen Indie-Sounds mit Soul- und Funk-Elementen. Groovige Drumbeats und Basslines, Gitarren mit Choruseffekt und die soulige, außergewöhnliche Stimme von Billie lassen so einen eigenen Stil entstehen. Von emotionalem Indierock bis hin zu tanzbarem Funk liefert die Band vielseitige Songs, was sie zu einem sehenswerten Live-Act macht. Einflüsse sind u.a. John Mayer Trio, TOPS und Amy Winehouse.

 

Toko Joyce sind:
Noonzy - vocals, guitar
Toni S - bass, vocals
Just Alex - guitar
Waldek - drums
Souf - keys, vocals

Die fünf Musiker von Toko Joyce sind in Antwerpen verortet und bezeichnen ihren Stil als Avant-Phunck. Die unterschiedlichsten Einflüsse ihrer Helden von gestern und heute, wie Talking Heads, Franz Ferdinand oder Vulfpeck, finden sich in ihrer komplett selbst produzierten Musik wieder. Groovige Rhythmen und verschwurbelte Melodien versetzen das Publikum in eine ausgelassene Stimmung. Die Band liebt es, die Leute zum Tanzen zu bringen!

www.indie-provinz.de



Beginn: 20:15 Uhr
Einlass: 19:30 Uhr
Eintritt: VVK 5 € zzgl. Geb. / AK: 8 € - VVK: Buchhandlung Thalia