Home > Programm > Konzerte > SCHACHMATT

Samstag , 22. Dezember | 21:00 Uhr

SCHACHMATT

Lust auf ein paar Stunden gute Musik



SCHACHMATT Coverband feiert zehnjähriges Bandjubiläum

Die Idee, eine Band zu gründen und Songs zu covern, war schnell gefasst. Nur mit der Namensfindung wollte es vor zehn Jahren im Herbst 2008 nicht so recht klappen. „Wir haben wirklich lange gesucht, denn wir wollten einen Bandnamen, der anders sein sollte als die üblichen Coverband-Namen“, erinnert sich Sänger Andy Vontz. Auch in Anlehnung an eine Zeile aus dem Song „Verdamp lang her“ fand sich schließlich der Name „SCHACHMATT“.

Los ging es für die Band dann mit einem Auftritt auf einer Karnevalsparty in Köln. Mit Songmaterial für etwa eine Stunde standen die Dürener das erste Mal zusammen auf der Bühne. „Das war natürlich kein Vergleich zu den heutigen Aufritten, wo wir auch gerne mal sechs Stunden spielen“, erinnert sich Sänger Tommy Walter, „aber dem Publikum hat es damals schon super gefallen“. Der Grundstein für die Karriere als Coverband war also gelegt.

Zehn Jahre später hat sich die Band ihren festen Platz auf den Bühnen der Region erspielt. Ob Karnevalsparty, Maifest, Straßenfest oder Firmenweihnachtsfeier, das Repertoire der Gruppe ist vielseitig. „Das zeichnet uns auch aus“, findet Säger Tommy Walter, „denn wir haben wirklich an allen Musikrichtungen Spaß und lassen uns nicht so gerne auf ein Genre festlegen. Das zeigt sich natürlich auch in unserer Besetzung“. Neben Schlagzeug, Gitarre, Bass, Keyboards und Gesang präsentiert sich SCHACHMATT auf der Bühne auch mit Trompete, Saxophon und Akkordeon. „Viele von uns können singen und spielen mehr als ein Instrument. Das hilft natürlich bei der Auswahl von Songs und Arrangements“, meint Walter.

Den Spaß an der Musik möchten die neun Musiker auch ihrem Publikum transportieren. „Wir gehen auf jede Bühne in der Erwartung, eine super Zeit mit unseren Gästen zu verbringen. Und wenn die Leute vor der Bühne dann mindestens genau so viel Spaß haben wie wir oben, dann ist das immer ein tolles Gefühl“, verrät der Sänger.

Wer SCHACHMATT live erleben möchte hat dazu dieses Jahr am 22. Dezember Gelegenheit. Dann spielt die Band ein Live Konzert zum zehnjährigen Bühnenjubiläum im KuBa in Jülich. „Wir möchten unseren Bandgeburtstag mit allen Menschen feiern, die uns in den vergangenen zehn Jahren unterstützt und begleitet haben“, erklärt Andy Vontz, „aber natürlich freuen wir uns, wenn auch Leute vorbeikommen, die uns bisher noch nicht kennen und einfach Lust auf ein paar Stunden gute Live-Musik haben“. Einlass zur Veranstaltung ist ab 20:00 Uhr. Eintrittskarten sind im Vorverkauf für fünf Euro im KuBa in Jülich, über die Facebook Seite der Band, per E-Mail unter karten@schachmatt-band.de oder bei allen Bandmitglieder erhältlich (Abendkasse: sieben Euro).



Links:
Schachmatt
Beginn: 21:00 Uhr
Einlass: 20:00 Uhr
Eintritt: 5 € / 7 €